Unsere Referenten

Hans-Michael Kraus

Hans-Michael Kraus

German Attorney at Law

HANS-MICHAEL KRAUS
German Attorney at Law

Herr Hans-Michael Kraus ist seit 1983 bei Smith, Gambrell & Russell, LLP tätig und leitet die Internationale Praxisgruppe der Kanzlei. Herr Kraus ist sowohl in Deutschland als auch in den USA als Anwalt zugelassen und hat sich auf grenzüberschreitende Unternehmensinvestitionen sowie Joint Ventures spezialisiert. Er vertritt eine Vielzahl insbesondere deutscher, schweizer und österreichischer Unternehmen bzw. deren Tochtergesellschaften in den Vereinigten Staaten in Fragen des Wirtschaftsrechts. Der Schwerpunkt von Industrievertretungen liegt im Maschinen und Anlagenbau, in Pharmazie- und Medizinprodukten, Nahrungsmittel und Automobil- und Robotertechnik.

Der Schwerpunkt von Industrievertretungen liegt im Maschinen und Anlagenbau, in Pharmazie- und Medizinprodukten, Nahrungsmittel und Automobil- und Robotertechnik.

Herr Kraus ist im In- und Ausland ein regelmäßiger Referent zu rechtlichen und steuerlichen Aspekten internationaler Transaktionen, Fusionen und Übernahmen sowie der Geschäftstätigkeit in den Vereinigten Staaten. Er ist Autor zahlreicher Artikel in juristischen und anderen Publikationen zum Thema des internationalen Geschäftsverkehrs.

Arnold Servo

Arnold Servo

Partner | Dipl. -Kfm. | MBA | CPA

ARNOLD SERVO
Partner | Dipl. -Kfm. | MBA | CPA

Arnold Servo lebt und arbeitet in Houston, Texas und ist einer der Managing Partners bei Rödl & Partner in den USA. Er ist bei der Firma seit 2004 and gilt als Experte in den Bereichen U.S./German bzw. U.S./Austrian Cross-Border Tax Compliance und Consulting, U.S. GAAP, IFRS und HGB Attest-Services, U.S. Markteintrittsberatung.

Sein Fokus liegt primär in den Industriefeldern Automotive, Oil & Gas, Manufacturing, Construction, Distribution, Logistics, Software, IT Services, Entertainment und Professional Services.
Herr Servo stammt ursprünglich aus Augsburg, Deutschland. Er hat einen Abschluss als Diplom-Kaufmann von der Universität Augsburg (Deutschland) und als Master of Business Administration von der University of Dayton (Ohio, USA). Er ist außerdem zugelassener U.S. Steuerberater/ Wirtschaftsprüfer (Certified Public Accountant).

Herr Servo ist ständiger Gastredner bei diversen Industrieverbänden (z.B. VDMA) sowie bei zahlreichen Handelskammern (z.B. IHK, GACC, WKÖ).

Maik Friebe

Maik Friebe

Partner | WP | StB | CPA

MAIK FRIEBE
Partner | WP | StB | CPA

Maik Friebe stammt ursprünglich aus Halle/Westfalen (Deutschland) und ist seit 2011 in Atlanta, GA (USA) ansässig wo er einer der Partner bei Rödl & Partner in den USA ist. Nachdem er an der FH Bielefeld sein Wirtschaftsstudium absolvierte, wurde er 2005 zum Steuerberater und 2010 zum Wirtschaftsprüfer bestellt. Vor seinem Umzug in die USA hat Herr Friebe 11 Jahre bei einer der Big 4 Wirtschaftsprüfungsgesellschaft gearbeitet. Seit 2013 ist Herr Friebe als Certified Public Accountant in Georgia, USA zugelassen.

Herr Friebe ist regelmäßiger Referent auf Seminarveranstaltungen in Deutschland für Themen wie zum Beispiel den Markteintritt in die USA und US- steuerliche Aspekte. Seine Beratungsschwerpunkte liegen in der Erstellung und Prüfung von Jahresabschlüssen nach US-GAAP/IFRS mit entsprechender Überleitung auf HGB für Unternehmen in Produktion und Handel, mit Schwerpunkt Automobilindustrie, Baugewerbe, Maschinenbau, sowie Medien- und Dienstleistung. Desweiteren unterstützt er Due Diligence- und Markteintrittsprojekte.

Christophe Van Gool

Christophe Van Gool

Director Global Solutions

CHRISTOPHE VAN GOOL
Director Global Solutions

Christophe Van Gool stammt ursprünglich aus Belgien und hat während seiner gesamten Karriere in mehreren Ländern Europas in der Versicherungsbranche gearbeitet. Vor seinem Wechsel in die USA arbeitete er im Versicherungsmarkt von Lloyd’s of London und betreute globale Versicherungsprogramme. Herr Van Gool verfügt über 30 Jahre Erfahrung in der Vermittlung und Abwicklung von internationalen Geschäften. Er ist mehrsprachig und hat einen Bachelor-Abschluss in Risikomanagement und Versicherungen der Universität Antwerpen, einen Master-Abschluss in Internationalem Management der Universität Brüssel und einen Postgraduierten-Abschluss in Betriebswirtschaft der Universität Löwen.

Er wird regelmäßig eingeladen, auf Panels in Europa zu US-amerikanischen Produkthaftungs- und Versicherungsthemen zu sprechen. Herr Van Gool ist derzeit Director of Global Solutions bei EPIC und berät ausländische Unternehmen in den USA in Risikomanagement- und Versicherungsfragen.

Kim-André Vives

Kim-André Vives

Head of International

KIM-ANDRE VIVES
Head of International

Kim-André Vives ist seit Oktober 2003 für die SÜDVERS GMBH Assekuranzmakler tätig. Er startete als Assistent des geschäftsführenden Gesellschafters, Herrn Florian Karle. Herr Vives absolvierte das Studium zum Diplom Betriebswirt (BA) mit Fachrichtung Versicherung und Bachelor of Arts an der Berufsakademie Mannheim. Seit 2012 ist Herr Vives als Prokurist und Mitglied der Geschäftsleitung in der Niederlassung Freiburg zuständig für Firmenbetreuung und Akquisition von internationalen Mittelstands- und Industriekunden.

Seit 2017 ist Herr Vives Leiter der Niederlassung Freiburg. Im internationalen Makler-Netzwerk WBN ist Herr Vives Mitglied des European Steering Committee. Weiterhin ist Herr Vives aktives Mitglied der German American Chamber of Commerce (GACC).

Herr Vives ist 1979 in Freiburg geboren und lebt heute dort mit seiner Frau und zwei Söhnen.

Max Kichniawy

Max Kichniawy

CEO

MAX KICHNIAWY
CEO

Max Kichniawy ist Deutscher und lebt und arbeitet aktuell in Atlanta, Georgia, sowie in Düsseldorf, Deutschland. Seit 2010 arbeitet er für das Unternehmen gatc L.P., welches 1983 als „German American Trade Center“ gegründet wurde. Seit 2017 verantwortet er als Geschäftsführer von gatc L.P. den lokalen Betrieb von über 30 U.S. amerikanischen Niederlassungen von mittelständischen Unternehmen, vornehmlich aus deutschsprachigen Ländern.

Er hat einen B.A. Abschluss in International Management von der International School of Management in Dortmund, Deutschland und Malaga, Spanien. Anschließend hat er seinen M.A. in Entrepreneurial Management an der Regent’s Universität London (European Business School) erfolgreich abgeschlossen.

Herr Kichniawy ist ein regelmässiger Referent auf verschiedenen transatlantischen Veranstaltungen, organisiert von lokalen IHKs, Select USA, dem BVMW, Messen und verschiedenen anderen Organisationen.

KONTAKTIEREN SIE UNS NOCH HEUTE!

Haben Sie Fragen zu unseren Seminaren oder auch spezifischen USA-Themen? Unsere USA-Experten stehen Ihnen gerne für jegliche Fragen zur Verfügung!

Send us a message