Versicherung

IST IHRE AKTUELLE VERSICHERUNG GLOBAL AUFGESTELLT?

Der amerikanische Versicherungsmarkt hat seine Besonderheiten und ist oftmals nicht vergleichbar mit dem, was wir aus Deutschland kennen.

Nicht nur für Start-ups, sondern auch für bereits tradierte Deutsche Tochtergesellschaften in den USA ergeben sich Herausforderungen in Bezug auf das Risk Management von versicherbarbaren Risiken und deren Kosten.

Unsere Seminare richten sich daher nicht nur an Unternehmen, die in den amerikanischen Markt eintreten, sondern auch an Unternehmen, die bereits erfolgreich in den USA tätig sind.

USA Versicherung Business Schutz

SEMINAR THEMEN.

et|icon_check_alt|

Allgemeiner Überblick US-Versicherungsmarkt

et|icon_check_alt|

Vergleich mit dem deutschen Versicherungsmarkt

et|icon_check_alt|

Die wichtigsten Versicherungssparten in den USA

  • Versicherungszertifikate
  • Additional Insured
  • Vertragliche Haftung
  • Etc. …
et|icon_check_alt|

Internationale Versicherungsprogramme

et|icon_check_alt|

Versorgungsthemen und Personenversicherungen in den USA

  • Produkthaftpflicht
  • D&O
  • Cyber
  • Vertrauensschaden
et|icon_check_alt|

Arbeitnehmerunfallversicherung

KLASSISCHE FRAGEN, DIE INNERHALB UNSERER SEMINARE BEANTWORTET WERDEN:

Wie sieht der optimale Versicherungsschutz in den USA aus?
Wie behalte ich steigende Versicherungskosten im Griff?
Welche Management-Haftungsrisiken gilt es typischerweise zu versichern?
Welche Vorteile bieten internationale Versicherungsprogramme und warum sind diese zu empfehlen?
Welche Besonderheiten gibt es für Hersteller und Händler in Bezug auf die US Produkthaftung?
Wie ist der Umgang mit vertraglichen Anforderungen im Hinblick auf den Versicherungsschutz?
Wie sieht die typische betriebliche Altersversorgung für Mitarbeiter in den USA aus?
Welche Vorteile bietet eine Kreditversicherung/Payment Bond zur Absicherung von US Geschäften?
Woraus ergeben Sie Ansätze für eine Kostenoptimierung?

An oberster Stelle steht die effiziente Verzahnung des deutschen mit dem amerikanischen Versicherungsschutzes um unnötige Überkapazitäten zu vermeiden und bestehende Lücken zu schließen. Die Kommunikation zwischen den USA und dem lokalen Broker ist ein kritischer Faktor.”

Christophe Van Gool

Director Global Solutions

DIE RICHTIGE VERSICHERUNG ZÄHLT. STELLEN SIE IHRE FRAGEN IN UNSEREM SEMINAR.

KONTAKTIEREN SIE UNS NOCH HEUTE!

Haben Sie Fragen zu unseren Seminaren oder auch spezifischen USA-Themen? Unsere USA-Experten stehen Ihnen gerne für jegliche Fragen zur Verfügung!


Send us a message